Dorn Methode & Craniale Ostheopathie
Donnerstag 17. September 2021, 10 Uhr - Sonntag 19. September 2021, 14 Uhr

Ziel des Seminars ist es, Ihnen den ungewöhnlichen großen Synergieeffekt der Dorn Methode und der cranialen Osteopathie zu erschließen, damit Sie die beiden Methoden sicher und effektiv in Ihrer Praxis anwenden und kombinieren können. 

Vier Tage werden wir eintauchen in die Welt der Bewegung und Stille. Sie erleben eine völlig neue Herangehensweise bei Schmerzpatienten. 

Kursinhalte interdisziplinäres Premiumseminar

• Anatomie: 
  - Knochen und Gelenke des Bewegungsapparates
  - Verbindung von Schädel und Wirbelsäule
  - Zentrales- und peripheres Nervensystem
  - Muskeln, Faszien, Bänder
• Grenzen der Cranialen Osteopathie durch Techniken der Dorn Methode sprengen
• Grenzen der Dorn Methode durch Techniken der Cranialen Osteopathie sprengen
• Erkennen und fachkundiges Begleiten von inneren Zuständen des Klienten
• Erkennen von strukturellen Blockaden des Klienten ohne Palpation
• Seelisch geistige Zusammenhänge von körperlichen Beschwerden
• Körperliche Zusammenhänge von seelisch geistigen Beschwerden
• Wahrnehmungs- und Bewusstseinsschulung

Wir werden auch ausreichend Raum für Fragen und notwendigen Wiederholungen haben und ausgiebig Zeit das Erlernte aneinander zu erproben

Online Begleitung nach dem Seminar:

Übungsvideos: Videos mit Selbsthilfeübungen für Sie und Ihre Patienten sind nach dem Seminar kostenfrei über die Website abrufbar

Onlinekurse: Der aktuelle theoretische Kursinhalte stehen Ihnen nach Bezahlung online zur Verfügung. So können Sie Ihr Wissen immer wieder auffrischen.

Webinare: Sofort nach Abschluss des ersten Seminares bekommen Sie Zugang zu einem monatlichen Live Webinar, in dem  Ihre Fragen beantworten werden.

Intervision: Nach Abschluss des ersten Seminars bekommen Sie Zugang zu einer geschlossenen Onlinegruppe. Dort können Sie sich mit Kollegen austauschen und Kontakte knüpfen. Da sich alle Seminare an fertig ausgebildete Heilpraktiker*innen und Therapeut*innen richten, ist ein kollegialer Austausch von höchstem Nutzen. Hier können Sie ein Thema, ein Problem, eine Frage einbringen und vom Wissen und der Erfahrung Ihrer Kollegen profitieren.

Supervision: Nach Abschluss des ersten Seminars biete ich Ihnen über die Dauer der gesamten Ausbildung Supervision als Einzelsitzung an. Die Häufigkeit und Abstände der Sitzungen bestimmen Sie selbst.

Hospitation: Nach Abschluss des Seminares biete ich Ihnen die Möglichkeit, in meiner laufenden Praxis zu hospitieren, um Ihre Kenntnisse praktisch zu vertiefen.



Kosten des interdisziplinären Premium Seminares
1250.- Euro inklusive Online Zugang und Seminarverpflegung

Kursort 
Naturheilzentrum Bodensee, Mühlbachstr. 34, 88662 Überlingen